24. September 2007

Schwerter Parteien geschlossen für Volksinitiative

Von Alexander Slonka

Das politische Schwerte vereint mit Mehr Demokratie

Eine bislang nicht da gewesene Situation bot sich den Mehr Demokratie-Aktiven Nico Nissen und Alex Slonka beim Infostand am 22. September in Schwerte. Sämtliche Ratsfraktionen aus Schwerte waren dort vertreten. Auch die Vertreter der Ratsfraktionen von CDU und SPD, die auf Landesebene das neue Wahlrecht ablehnen, ließen sich von guten Argumenten überzeugen, unterzeichneten unsere Volksinitiative "Mehr Demokratie beim Wählen" und kündigten weitere Unterstützung an.

 

Hauptinitiatoren des mit über 100 gesammelten Unterschriften sehr erfolgreichen Infostandes waren Gerhard Benner von der Bürgerinitiative "Elsebad" und Andreas Czichowski von der Wählervereinigung Schwerte. Ihnen, aber auch allen anderen Vertretern vor Ort sei für die Hilfe an dieser Stelle herzlich gedankt. Wir werden mit Sicherheit noch einmal für eine gemeinsame Aktion den Weg nach Schwerte finden!

 

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei Matthias Dudde und den Grünen aus Dortmund. Diese luden uns zu einem Stadtfest in Dortmund ein, welches Nico Nissen und Alex Slonka im Anschluss an den Stand in Schwerte besuchten. Mit Hilfe von Bionade und Äpfeln aus ökologischem Anbau gelang es, noch einmal weitere 60 Unterschriften für die Initiative zu sammeln. Alles in allem also ein rundum gelungener Samstag bei herrlich sonnigem Herbstwetter!

 




Mehr Demokratie e.V.
Friedrich-Ebert-Ufer 52
51143 Köln-Porz
Tel. 02203 - 592859
nrw@no-spammehr-demokratie.de

Spendenkonto
Mehr Demokratie - Kto. 333 43 800
GLS Bochum - BLZ 430 60 967